Laserscanbefliegung

Datengrundlage zum Aufbau eines Solarpotenzialkatasters

Laserscan-Daten zur dreidimensionalen Abbildung der Erdoberfläche bieten eine Fülle von Einsatzmöglichkeiten in Planung und Verwaltung. Dazu zählen Themen wie Hochwasserschutz, Baumkataster, Sichtbarkeitsanalysen oder die Kartierung von Dachflächen zur Standortfindung für Solaranlagen.

Da die Laserscan-Daten in Niedersachsen - anders als in anderen Bundesländern - zurzeit leider nicht von der Landesvermessung zur Verfügung gestellt werden bedeutet dies, dass interessierte und motivierte Kommunen ggf. selbst für die notwendigen Laserscannerbefliegungen sorgen müssen. Im Bereich des Großraums Braunschweig wurden im Auftrage der Städte Braunschweig und Wolfsburg bereits entsprechende Befliegungen durchgeführt.

Befliegung

Für das verbleibende Gebiet organisierte der ZGB in Zusammenarbeit mit den 53 Kommunen und Landkreisen die Datenbeschaffung. Dazu wurde im Frühjahr 2013 eine Befliegung von der Firma Astec GmbH durchgeführt, bei der 4693 km² des Verbandsgebietes vermessen wurden.