100% Erneuerbare-Energie-Region

Was macht eigentlich das Netzwerk „100ee-Regionen“?

Patrick Nestler

Der Regionalverband Großraum Braunschweig ist seit zwei Jahren Mitglied im Netzwerk „100ee-Regionen“. Was hat der Verband davon und vor allem was haben die Bürger der Region davon? Dazu befragte Nicole Beyes von Radio Okerwelle Patrick Nestler vom Regionalverband.

Interview auf Radio Okerwelle zur Energiewende

Großraum Braunschweig ist "100%-Erneuerbare-Energie-Region"

Dr. Peter Moser, Institut dezentrale Energietechnologien, überreicht Manuela Hahn, 1. Verbandsrätin des ZGB, die Aufnahmeurkunde des Netzwerkes "100% Erneuerbare-Energie-Region"

Der Regionalverband Großraum Braunschweig ist in das Netzwerk der 100ee-Regionen aufgenommen worden. Die offizielle Urkundenübergabe fand am 10. November 2015 auf dem Kongress „100% Erneuerbare-Energie-Regionen“ in Kassel statt.

Das Netzwerk begleitet Regionen, Kommunen und Städte, die ihre Energieversorgung auf lange Sicht vollständig auf erneuerbare Energien umstellen wollen (100ee-Regionen). Weitere Informationen dazu finden Sie auf www.100-ee.de

Der Regionalverband hat mit der Aufstellung des Regionalen Energie- und Klimaschutzkonzeptes, Einrichtung eines SolarDachAtlas und Gründung der Regionalen EnergieAgentur bereits wichtige Bausteine für die Energiewende in der Region geschaffen.

Regionales Energie- und Klimaschutzkonzept (REnKCO2)