Neuigkeiten

Sattelfest-Gewinnspiel: Preisträger aus Braunschweig, Salzgitter und Helmstedt 15.06.2017

Rauf aufs Rad, rein in die Region: Anna-Sophie Büscher nutzt dazu künftig ihr neues Fahrrad im Sattelfest-Design.

Den Hauptpreis des Sattelfest-Gewinnspiels hat die Braunschweigerin heute bei der Allianz für die Region GmbH abgeholt. Zudem freuen sich zwei weitere Gewinner über hochwertige Fahrrad-Ausrüstung: Ein Fahrrad-Schloss im Wert von 130 Euro geht an Elke Menzel-Schäfer aus Helmstedt. Den Fahrradhelm im Wert von 90 Euro bekommt ein Gewinnspielteilnehmer aus Salzgitter. Die Allianz für die Region und der Regionalverband Großraum Braunschweig hatten die Teilnehmer des diesjährigen Sattelfests auf Facebook aufgerufen, sich mit einem Foto von ihrem Fahrrad in der Region am Gewinnspiel zu beteiligen.

„Radfahren in unserer Region macht Spaß, das möchten wir bei unseren Aktivitäten rund um das Sattelfest zeigen“, sagt Thomas Klein vom Handlungsfeld Freizeit bei der Allianz für die Region. Die Initiatoren und Veranstalter möchten mit dem Radevent Bewohner und Touristen dazu animieren, die Region auf dem Fahrrad näher kennenzulernen. „Wir wollen mit diesem Fest auf die zahlreichen Vorteile des Radfahrens hinweisen und den regionalen Radverkehr weiter stärken“, ergänzt Manuela Hahn, Erste Verbandsrätin des Regionalverbandes.

Unter dem Motto „Zeitreise“ entdeckten die zahlreichen Teilnehmer die Region sowie das Fahrrad und seine Geschichte auf über 30 Touren und Aktionen ganz neu.

Initiatoren des Sattelfests sind die Allianz für die Region und der Regionalverband Großraum Braunschweig. In enger Zusammenarbeit mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e. V. (ADFC) findet das Radevent seit 2015 jährlich statt. Das Fahrrad im Sattelfest-Design hat einen Wert von 999 Euro und wurde von Schließer Bike in Schöningen zur Verfügung gestellt.   

Zurück